Infokasten

Infokasten

Mit „Abstand“ die besten Räucherforellen!


Die Kyffhäuserkameradschaft Bortfeld hat sich zum Forellenräuchern getroffen. Bald soll auch das Schießen wieder beginnen.


Die Kyffhäuserkameradschaft Bortfeld hat ihr Forellenräuchern veranstaltet – unter Einhaltung der Coronavorschriften, versteht sich. „Die Schießstätte in der Schweineweide bietet genügend Platz, um den vorgeschriebenen Abstand einzuhalten“, berichtet Kathrin Voges von der Bortfelder Kameradschaft.


„Es war für unsere Mitglieder und Freunde die erste richtige Zusammenkunft in diesen größeren Rahmen. Es war ein schöner Tag, mit frisch geräucherten Forellen, die wie jedes Jahr wieder von unseren Kameraden Hartmut Lehrmann und Bernd Scharrighausen hervorragend serviert wurden.

Man merkt, dass die beiden Ihr Handwerk verstehen.“


Hauptthema der Gespräche sei „Corona“ gewesen. „Aber auch alles andere kam nicht zu kurz.
Nun freuen wir uns darauf, dass wir so langsam wieder mit dem Schießen beginnen können, soweit uns das die Coronavorschrift erlaubt“, so Kathrin Voges abschließend.



https://www.peiner-nachrichten.de/peine/wendeburg/article229600194/Bortfelder-Kyffhaeuser-raeuchern-Forellen.html


 

20200725_163841
IMG-20200726-WA0008
20200725_153333

vorläufige

Termine 2020


Die 4-Tagesfahrt im Mai wird verschoben


01. Juni

Preisschießen Schweineweide


25. Juli

Forellen räuchern Schweineweide


22. August

Pokal und Schweineweiden-königsschießen


14. November

Gänseessen im Wilden Keiler


15. November

Gottesdienst Volkstrauertag mit Kranzniederlegeung


28. November

Weihnachtsfeier in der Altentagesstätte 

Frank Feuge

Grasgarten 21 - 38176 Bortfeld

Telefon: 05302 - 4796

E-Mail: fwaldschrat@aol.com

Besucherzaehler